Thekla – vermittelt!

Thekla-qGeschlecht: Hündin
Alter: 4 Monate
Rasse: Mischling
Größe: vermutl. mittel bis groß werdend

Vor einigen Tagen wurde von Touristen am Strand von Santorini/Griechenland ein Wurf Welpen gefunden. Vermutlich waren sie erst kurz zuvor ausgesetzt worden, denn sie waren nicht verwahrlost oder mager. Sie waren zutaulich und liefen alle zusammen um Touristen herum, die etwas zu essen am Strand dabei hatten.

Schließlich brachte ein Ehepaar aus Norwegen die Welpen zu einem Tierarzt auf der Insel, und der verwies sie auf eine kleine Hundepension. Falls die Besitzerin sie nicht nehmen würde, müssen sie wieder zum Strand zurückgebracht und ihrem Schicksal überlassen werden.

Die Besitzerin, die schon mehrmals Hunde für uns beherbergte, rief uns an und sagte, dass sie die Welpen aufnehmen und tierärztlich versorgen lassen würde, aber wir müssen die Kosten und später auch die Hunde übernehmen. Obwohl wir momentan nicht wissen wie wir alles ermöglichen werden, wollten wir die Welpen nicht dem sicheren Tod aussetzen….., und sagten zu, sie zu übernehmen.

Nun brauchen wir dringend Spenden, …

… um einen Rettungsflug (ca. 600.-€) nach Santorini zu organisieren und die Welpen von dort nach Deutschland holen zu können. Jeder Euro hilft! Überweisen Sie Ihre Spende mit dem Verwendungszweck ” Welpen Santorini” auf unten angegebens Konto:

Tierschutzverein Hunde in Not RheinMain e.V.
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE66 518500790027070710
BIC: HELADEF1FRI

Thekla ist eine der 4 Hündinnen, die anderen 3 sind Rüden. Alle Welpen werden nun gechipt, geimpt und bekommen den blauen EU-Heimtierausweis. Was sie jetzt alle dringend brauchen, ist ein Zuhause, in dem sie geschätzt und geliebt werden, und ein artgerechtes, zufriedenes Hundeleben führen dürfen.

Post aus dem neuen Zuhause, 28.06.2017

Hallo Frau Berberich,
wir waren bis Montag in Kroatien in Urlaub, natürlich mit Tessy. Zuvor waren wir Wandern in Österreich (siehe Bilder).
Tessy hat sich zu einem kräftigen Jungtier entwickelt und macht uns sehr viel Freude. Sie ist ruhig und ausgeglichen, wobei sie auch zickig und dickköpfig sein kann. Ein ganz normaler Junghund.
Mit ihr sind wir wieder vollständig 😊
Liebe Grüße aus Tieringen

Post aus dem neuen Zuhause, 27.02.2017

Hallo Frau Müller-Bernard,
aus Tessy ist ein wunderschöner, kräftiger Jung-Hund geworden. Ich habe Ihnen ein paar Bilder noch mit angehängt. In der Zwischenzeit bleibt sie auch problemlos alleine zu Hause. Ich habe den Eindruck, dass sie jetzt in die Flegeljahre kommt. Ich muss sie immer mal wieder disziplinieren. Wir haben den Sommerurlaub mit Tessy in Kroatien gebucht und gehen zuvor noch 3 Tage in das Zugspitzgebiet zum Wandern. Wir freuen uns schon sehr.
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei ihrer bewundernswerten Arbeit.
Gruß
Rudolf Sch.

Post aus dem neuen Zuhause, 15.08.15

Wir haben die erste Nacht gut überstanden. Wir mussten nur 2-mal raus. Tessi, ehemals Thekla, lernt schnell, ist anhänglich und ausgeglichen aber auch aufmerksam. Sie passt wunderbar zu uns beiden.
Liebe Grüße aus Tieringen

Thekla in Griechenland

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.