Über uns

Wir sind ein kleiner Verein, der den Tierschutz im In- und Ausland miteinander verbinden und unterstützen möchte. Hier ein kleiner Überblick über unsere Tierschutzarbeit:

Aufnahme von in Not geratenen Hunden
Unterbringung der Tiere in privaten Pflegestellen und Vermittlung in liebevolle Familien.

Hilfe für Hunde aus Spanien und Griechenland
Wir retten mit der Hilfe von befreundeten, vor Ort lebenden Tierschützern, Hunde aus Tötungsstationen und suchen für sie hier ein Zuhause. Hierzu benötigen u.a. Flugpaten und Pflegestellen. Wir helfen da, wo es gerade am nötigsten ist.

Wir unterstützen Kastrationsprojekte in Spanien und Griechenland
und leisten Aufklärungs- und Präventionsarbeit.

Aufnahme und Vermittlung von Hunden, die aufgrund ihres Alters oder eines Handicaps schlechte Vermittlungschancen haben.
Hierzu haben wir einen Hilfsfond eingerichtet, stellen regelmäßig Notfälle vor und berichten über den aktuellen Stand.

Vermittlung von Patenschaften für
1.) Hunde, die aufgrund finanzieller Notlagen oder altersbedingten Gründen ihrer Besitzer, ohne fremde finanzielle Unterstützung, nicht mehr in ihrer Familie bleiben könnten.
2.) Hunde, die aufgrund ihres Alters oder eines Handicaps nicht mehr vermittelbar sind und einen Platz in einer Dauerpflegestelle gefunden haben. Hierzu benötigen wir finanzielle Unterstützung für Futter- und Tierarztkosten.

Besonders liegt uns auch die Beratung vor der Anschaffung eines Hundes am Herzen und auch nach der Vermittlung möchten wir den neuen Familien zur Seite stehen und sind bei Fragen und Problemen immer der erste Ansprechpartner.

Verhütung von Tierquälerei, Tiermissbrauch und Tiermisshandlung

Auch SIE können helfen … und uns in unserer Arbeit unterstützen

Aktive Hilfe als: Pflegestelle, Fahrkettenhelfer, Vor- und Nachkontrolleure, Flugpaten, adoptierende Familie

Passive Hilfe durch: Mitglieder, Spender/Sponsoren und Paten 

Wir freuen uns auf Ihre Hilfe und sagen “Danke” im Namen der Hunde

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.