Clara

ClaraGeschlecht: Hündin, kastriert
Alter:
ca. 5 Jahre
Rasse: Podenca
Größe: Schulterhöhe ca.48cm, 15 Kg

Dieses liebenswerte Podenco-Mädchen saß in der Tötungsstation von Almeria/Spanien und unsere Freunde sahen sie so traurig und angstvoll in ihrem Zwinger sitzen. Sie hatte wohl gerade Welpen gehabt, die man ihr sofort weggenommen hatte. Als nun ihr letzter Tag bevor stand, baten sie uns um Hilfe für Clara. Wir sagten zu und so konnten sie die Hündin, die dort keine Chance weiterzuleben gehabt hätte, herausholen.

Sie wurde inzwischen in der kleinen Hundepension on Marcos und Amalia untergebracht und erholt sich dort langsam von den Strapazen. Sie ist immer noch sehr scheu und muss erst langsam begreifen, dass sie nun keinen Mißhandlungen oder Gefahren ausgesetzt ist.

Update vom 20.11.2014

Nachdem Clara nun schon seit mehr als einem Jahr in der kleine Hundepension bei Marcos und Amalia in Spanien untergebracht ist, und sie sich dort im Rahmen ihrer Möglichkeiten in das Stammrudel integriert hat, haben wir zusammen mit den beiden beschlossen, Clara für immer dort zu belassen.

Clara ist im Zuasammenleben mit den anderen Hudnen immer noch etwas zurückhaltend, schläft aber nachts eng an die Leithündin Flora angekuschelt und ist tagsüber zufrieden, wenn sie in Sichtweite des Hauses in der Sonne liegen und ab und zu eine Runde mit den anderen Hunden herumtollen kann. Anfassen läßt sie sich bis heute nur von Marcos und das auch nur mit “Bestechung in der Hand”.

Wir denken, dass es so für die scheue Hündin am Besten ist, sie bleibt dort, wo sie sich jetzt wohl fühlt, ist sicher und wird gut versorgt, und wir übernehmen die Kosten für Tierarzt, Unterbringung und Futter.

Dafür suchen wir nun dringend Paten, die uns helfen, die Kosten zu decken!
Die monatlichen Kosten für Clara belaufen sich momentan für Unterbringung und Futter
auf monatl. ca.120.- €, dazu kommt noch die jährliche Impfung, Entwurmung und
Zeckenschutz einmalig von ca.70.-€.

Paten gesucht

Wenn Sie eine Patenschaft oder Teilpatenschaft für Clara übernehmen möchten, rufen Sie uns einfach an unter 06073-5090117 oder füllen Sie unser Patenschaftsformular aus oder überweisen Sie Ihre Spende bitte mit dem Stichwort “Clara” auf unser Konto

Tierschutzverein Hunde in Not Rhein-Main e.V.
Spendenkonto 270 70 710, Sparkasse Oberhessen, BLZ 518 500 79
IBAN: DE66 518500790027070710
BIC: HELADEF1FRI

Wir danken Frau Karin P. für die Übernahme einer Teilpatenschaft.
Wir danken Ellen und Markus A. für die Übernahme einer Teilpatenschaft.
Wir danken Herrn Daevid K. und Frau Sabine A.-K. für die Übernahme einer Teilpatenschaft.

Neue Fotos von Clara, März 2014

Clara in Spanien

In der Perrera

Die Angst in den Augen …

Erste Schritte in Freiheit …

Nach der Rettung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.