Pavlina

Geschlecht: Hündin
Alter: 6 Monate
Rasse: Mischling
Größe: vermutl. mittelgr. werdend

Als das kleine Häufchen Elend vor der Tür der Tierartzpraxis auf der Insel Santorini gefunden wurde, hätte niemand gedacht, was für eine bildhübsche und kluge Welpin das ist…..
Nachdem unzählige zecken entfernt, sie mehrmals gebadet wurde, durfte siebei unserer Tierschutzfreundin Renate als Pflegehund einziehen. Dort verlor sie schnell ihre anfängliche Unsicherheit und wurde bald “zum Schatten” ihrer Pflegemama.

Nun durfte sie mit einem eigens organisierten Rettungsflug nach Deutschland reisen und ist auch hier in eine Pflegefamilie mit Hunden und Katzen eingezogen. Und auch hier zeigt sie sich als sehr menschenbezogenes, freundliches Hundmädchen, das gerne sielt und rennt. Sie braucht nun dringend ein endgültiges Zuhause, in dem sie das Hunde ABC lernen kann und man viel Zeit für sie hat.

Möchten Sie Pavlina kennen lernen, dann schnell einen Besuchstermin vereinbaren!!!

Pavlina kann in ihrer Pflegestelle in Waghäusel besucht werden.

Bericht der Pflegestelle vom 9.9.17

Pavlina lebt jetzt seit einer Woche bei uns und sie ist ein echter Schatz! Lernt total schnell, ist relativ unabhängig und sehr selbstbewusst den anderen Hunden gegenüber. Im Wald ist sie problemlos ableinbar, hört super und schaut immer nach mir. Auch das Mitfahren im Auto funktioniert sehr gut, sie wartet auch ganz geduldig in ihrer Box.
Beim Gassi gehen freut sie sich ein Loch in den Bauch, wenn sie einen anderen Welpen trifft, der mit ihr spielt! Gerne würde sie hier mit den Katzen spielen, die sind aber leider weniger daran interessiert!

Pavlina

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.