Ihre Hilfe


Mitgliedschaft

 Wer uns aktiv im Verein oder passiv durch eine finanzielle Zuwendung unterstützen möchte, kann Mitglied werden… »

Pflegestellen

Wir betreiben kein Tierheim und sind so darauf angewiesen, unsere Hunde bis zur Vermittlung in privaten Pflegestellen unterzubringen, was sowohl für die Hunde als auch für die Vermittlung viele Vorteile bietet. Die Tiere werden in Familien betreut und müssen nicht in einem Tierheim auf ihre Vermittlung warten….»

Spender und Sponsoren

Im Tierschutz reicht es leider nicht nur seine ganze Freizeit, Kraft und Energie einzusetzen. Nein, das wichtigste, das wir brauchen ist Ihre finanzielle Unterstützung. Wir brauchen Ihre Hilfe, um helfen zu können. Ohne Mitglieder und Spender können wir nichts bewegen….»

Patenschaft

Vielleicht ist es Ihnen aufgrund Ihrer beruflichen Situation oder Ihrer Wohnverhältnisse nicht möglich einen eigenen Hund aufzunehmen – vielleicht möchten Sie auch einfach nur einem Hund in Not helfen – dann übernehmen Sie eine Patenschaft für einen unserer Schützlinge.

Wir stellen regelmäßig Hunde auf unserer Homepage vor, für die wir aus den verschiedensten Gründen Paten benötigen.»

Flugpatenschaft

Flugpaten sind Menschen die auf Ihren Rückflug aus dem Urlaub oder einer Geschäftsreise Hunde oder Katzen als Gepäckstück  mitnehmen, denn ohne Begleitung darf kein Hund fliegen. Einem Flugpaten entstehen hieraus keinerlei Kosten oder  Mehraufwand….»

Fahrtenhelfer

Es gibt verschiedene Gründe, die eine Fahrkette oder eine Fahrhilfe notwendig machen…Manchmal haben wir auch Flugpatenangebote für die Flughäfen Düsseldorf, Stuttgart oder Nürnberg an. Hier bilden wir dann Fahrketten….Auch kommt es vor, dass ein Hund zur Untersuchung in eine Tierklinik gefahren werden muss und die Pflegestelle selbst hierzu nicht in der Lage ist. Auch hier sind wir auf tatkräftige Helfer angewiesen….»

Vor- und Nachkontrollen

Ein sehr wichtiger Teil des Vermittlungsvorgangs ist die Vorkontrolle bei der neuen Familie…

… und damit wir hier ganz sicher sein können, machen wir innerhalb von 6 Monaten nach der Vermittlung eines Hundes eine Nachkontrolle.»

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.