Spenden / Sponsoring

Im Tierschutz reicht es leider nicht nur seine ganze Freizeit, Kraft und Energie einzusetzen. Nein, das wichtigste, das wir brauchen ist Ihre finanzielle Unterstützung. Wir brauchen Ihre Hilfe, um helfen zu können. Ohne Mitglieder und Spender können wir nichts bewegen. Wir finanzieren unsere Arbeit ausschließlich durch Schutzgebühren, Spenden, Patenschaften und Mitgliedsbeiträgen. Wir erhalten keinerlei Zuschüsse. Tierarztkosten, Medikamente, Transport- und Frachtkosten, Benzinkosten, Kauf von Transportboxen, Kastrationsaktionen, Futter, Pensionskosten etc. man könnte der Auflistung noch vieles hinzufügen. Wir freuen uns über jede Kleinigkeit für unsere Schützlinge.

Wir versuchen Sie auf unserer Homepage immer über unsere aktuellen Projekte und Notfälle zu informieren und Ihnen so viel wie möglich über unsere Arbeit zu berichten. Wir möchten Transparenz gegenüber unseren Spendern, denn Sie sollen wissen, was wir mit Ihrem Geld bewegen. Wir möchten, dass Sie sich mit uns freuen und teilhaben an unserer Arbeit.

Noch mehr Infos, wie Sie uns unterstützen können, finden Sie hier.

Liebe Spenderinnen, liebe Spender,

die Spendenquittungen für das Jahr 2018 sind nun geschrieben und an alle Spender, deren Adressen uns bekannt sind, versendet worden. Sollten Sie keine Spendenquittung erhalten haben und eine benötigen, wenden Sie sich bitte mit Namen und Anschrift zum Beispiel über das Kontaktformular an uns.

Spenden bis zu 200,00 € sind auch ohne Zuwendungsbestätigung steuerlich absetzbar.

Wir sagen: Danke!

Hunde in Not Rhein Main bedankt sich herzlich bei „BeWooden“ für die freundliche Unterstützung durch den Verkauf von nachhaltig produzierten Hundebroschen aus Holz.

Weitere Infos unter https://www.bewooden.de/blog/unsere-neuen-hunde-broschen-A/

Neuer Film über unseren Verein

Herzlichen Dank an die BellaVista Filmproduktion Frankfurt
BellaVista auf Facebook

Wir waren in der Zeitung!

Zum Artikel und zum Video

Unsere Patenhunde

Wir suchen dringend Paten für unsere Hunde in Dauerpflegestellen. Es sind Hunde, die krankheitsbedingt oder aufgrund ihres Alters keine Chance auf Vermittlung haben und für die wir dauerhaft alle anfallenden Tierarztkosten übernehmen. Dies schaffen wir jedoch nicht ohne die Unterstützung durch Paten….
Hier gehts zu unseren Patenhunden

 

Paco
Teilpaten gesucht
Dana Joya
Teilpaten gesucht
Webster
Teilpaten gesucht
Romeo Rinci
Teilpaten gesucht
Joleen Clara