Notfall: Tyson sucht dringend ein Plätzchen!

Tyson hatte es bisher nicht leicht … und nun verliert er erneut sein Zuhause

Tysons Besitzer in Spanien wollten ihn einschläfern lassen – er hatte schlimme Infektionen an den Ohren und offene Wunden an den Beinen. Seine Besitzer hatten ihn jedoch nicht vom Tierarzt behandeln lassen. So konnten wir gar nicht anders, als uns für den kleinen Kerl zu entscheiden.

Tyson wurde behandelt und in die kleine Hundepension von unserem Tierschutzfreund Marcos umziehen. Dort wurden seine Wunden weiterhin versorgt, bis sie vollständig abgeheilt waren und mit zunehmender Heilung der Infektionen wurde er aber von Tag zu Tag munterer und began sein Umfeld zu erkunden.

Im Frühjahr 2018 durfte er endlich nach Deutschland reisen und ist zu einer Dame, die sich extra für ihn gemeldet hatte, eingezogen. Auch dort entwickelte sich der kleine Kerl prächtig, ist ein lebensfrohes Hundchen, dass mit allem und jedem kompartibel ist. Jetzt verliert Tyson leider erneut sein Zuhause, da sein Frauchen ihn aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr behalten kann.

Wer hat ein Herz für den kleinen Tyson?

Lesen Sie hier die ganze Geschichte……

Neuer Film über unseren Verein

Herzlichen Dank an die BellaVista Filmproduktion Frankfurt
BellaVista auf Facebook

Wir waren in der Zeitung!

Zum Artikel und zum Video

Unsere Patenhunde

Wir suchen dringend Paten für unsere Hunde in Dauerpflegestellen. Es sind Hunde, die krankheitsbedingt oder aufgrund ihres Alters keine Chance auf Vermittlung haben und für die wir dauerhaft alle anfallenden Tierarztkosten übernehmen. Dies schaffen wir jedoch nicht ohne die Unterstützung durch Paten….
Hier gehts zu unseren Patenhunden

Paco
Teilpaten gesucht
Timon
Teilpaten gesucht
Kai
Paten gesucht
Webster
Teilpaten gesucht
Romeo
Teilpaten gesucht
Clara
Nena Joleen Joya
Teilpaten gesucht
Dana