Dringend Hilfe für unsere Buchhaltung gesucht!!!

Wir benötigen dringend ehrenamliche Hilfe für unsere Buchhaltung. Es sollte eine Person „vom Fach“ sein, die beruflich als Buchhalter/in arbeitet oder gearbeitet hat und sich sehr gut mit Windows 10 sowie Exel auskennt. Der wöchentliche Zeitaufwand liegt bei 3-4 Stunden. Außerdem sollte die Person aus dem Raum Bad Vilbel/Frankfurt kommen, da die enge Zusammenarbeit mit den anderen involvierten Personen sonst zu beschwerlich wird.

Bitte melden Sie sich unter der Telnr. 06073 – 5090117

Wir brauchen dringend finanzielle Hilfe für Agata und ihre 10 Welpen!!!

Wieder mal wurde auf einer Müllhalde der Insel Santorini/Griechenland eine Hündin gefunden, die dort mit ihren 10 ca. 6 Wochen alten Welpen kärglich ihr Dasein fristete.

Unsere Tierschutzfreundein Renata wurde zur Hilfe gerufen, denn dort waren sie dem sicheren Tod ausgesetzt. So nahm sie die Hundefamilie mit nach Hause und kümmert sich dort liebevoll um sie. Wir finanzieren dies natürlich, doch wir brauchend dazu dringend Hilfe, denn die 11 Hunde dort bei Renata sind natürlich nicht die einzigen auf der Insel, für die wir bis zu ihrer Reise nach Deutschland finanziell aufkommen müssen. Gerade haben alle ihre erste Impfung bekommen.

Durch die Spende einer Familie, die vor einem Jahr einen Hund von uns adoptiert hat, der von Renata von seinem Dasein als Kettenhund befreit worden war, konnten alle auch entwurmt werden und ein Zeckenschutzmittel in den Nacken bekommen….. , doch in 4 Wochen erfolgt die 2. Impfung und alle werden gechipt und bekommen einen Pass ausgestellt. Schon allein die Futterkosten für die kleine Großfamilie sind extrem hoch.

Das Welpenfutter auf der Insel ist um einiges teurer als hier bei uns. Und dann brauchen wir im August mindestens 2 Flüge, um alle nach Deutschland zu bringen. Im Moment wissen wir nicht, wie wir das alles finanziell gestemmt bekommen sollen…

Bitte helfen Sie uns mit ihrer Spende für Agata und ihre Welpen!

Bitte überweisen Sie Ihre Spende mit dem Verwendungszweck “Agata und Welpen” auf unser Spendenkonto
Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE66 518500790027070710
BIC: HELADEF1FRI

Zum Spendenformular

Herzlichen Dank!

Zur Spendenwand

 

Weitere Bilder und die ganze Geschichte!

Wir waren in der Zeitung!

Zum Artikel und zum Video

Notfall Bruno II. !!!

Hund – schwarz, groß, kräftig … niemand interessiert sich für Bruno II.

Bruno II. ist ein Fundwelpe aus einem unbewohnten Gelände auf der Insel Santorini/Griechenland. Seitdem lebte er in einer Hundepension, konnte nicht das normale Leben eines Hunde genießen, er kannte nur ein klein wenig Auslauf und den Zwinger in der Pension.

Inzwischen ist Bruno mit einem eigens organisierten Rettungsflug im Februar 2018 nach Deutschland gereist und hat einen Pflegeplatz im Tierheim Kleinheubach bekommen. Auch da ergeht es ihm wie schon in Griechenland, er sitzt auf viel zu engem Raum und langweilt sich.

Er braucht jetzt dringend ein richtiges Zuhause!

Lesen Sie hier die ganze Geschichte……

Unsere Patenhunde

Wir suchen dringend Paten für unsere Hunde in Dauerpflegestellen. Es sind Hunde, die krankheitsbedingt oder aufgrund ihres Alters keine Chance auf Vermittlung haben und für die wir dauerhaft alle anfallenden Tierarztkosten übernehmen. Dies schaffen wir jedoch nicht ohne die Unterstützung durch Paten….
Hier gehts zu unseren Patenhunden

ChichinChinchin Timon
Teilpaten gesucht
Dana
Webster
Teilpaten gesucht
Romeo
Teilpaten gesucht
Clara
Nena Joleen Joya
Teilpaten gesucht
Paco Teilpaten gesucht