Wir brauchen dringend finanzielle Unterstützung für unseren Leo!

Der elfjährige Leo wurde uns von einer spanischen Familie übergeben, da man angeblich keine Zeit mehr für ihn hatte. Bei der Abgabe stellte sich bald der wahre Grund der Abgabe heraus. Leo hatte eine faustgroße Geschwulst am Bauch und seine Zähne waren in einem miserablen Zustand.

Wir brachten Leo in die Tierklinik, wo er schnellstmöglich operiert wurde. Einer der im Bauchraum befindlichen Hoden hatte sich tumorös verändert und durch das enorme Wachstum einen Leistenbruch ausgelöst. Außerdem wurde das Gebiss gesäubert und mehrere Zähne entfernt. Ein Zahn hatte sich durch den Gaumen fast bis in die Nase gebohrt, der arme Kerl musste unheimliche Schmerzen gehabt haben. Leo hat die OP trotz seines Alters gut überstanden. Wir hoffen, dass er sich jetzt weiterhin gut erholt.

Durch die OP-Kosten und die Nachsorge fallen für uns jedoch enorme Kosten an, die wir alleine nicht stemmen können.Helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die Kosten zu decken.

Weitere Infos und Bilder von Leo finden Sie hier!

Bitte überweisen Sie Ihre Spende mit dem Verwendungszweck „Leo“ auf unser Spendenkonto:

Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE66 518500790027070710
BIC: HELADEF1FRI
Zum Spendenformular

Herzlichen Dank!


 

Zur Seite Aktuelles, Allgemein.

Kommentare sind geschlossen.