Gino – vermittelt!

GinoGeschlecht: Rüde, unkastriert
Alter:
11 Jahre
Rasse: Pudel-Beagle-Cocker-Spaniel Mix
Größe: Schulterhöhe 45cm

Gino lebt zur Zeit noch bei seiner Familie, muss aber kurzfristig in ein neues Zuhause umziehen auch wenn es allen Beteiligten das Herz bricht. Wir suchen daher kurzfristig (bis spätestens 21.09.2014) eine Pflege- oder am besten Endstelle für den Süßen !!

11.09.2014 – Ein kleiner Bericht von Ginos Familie

Schweren Herzens müssen wir uns aus beruflichen Gründen von unserem Hund Gino trennen. Da wir schon jede Menge Leute gefragt haben und es leider keinen gab, der ihn dauerhaft nehmen kann, probieren wir es nun auf diesem Weg. Es würde uns das Herz brechen, wenn wir ihn ins Tierheim bringen müssten. Er kam im Alter von 7 Wochen zu uns und ist unser Sonnenschein. Wir sind unsagbar traurig ihm seinen Lebensabend nicht bei uns geben zu können und wir hoffen, dass er verstehen kann warum.

Gino ist 11 Jahre alt, aber noch ziemlich aufgeweckt. Er geht sehr gerne spazieren und hat Spaß am Leben. Gino ist ein sehr gelehriger, wissensbegieriger Hund. Er hat große Freude daran, seine Leckerchen oder Spielsachen zu suchen, nachdem ich diese in der Wohnung versteckt habe. Sein Lieblingsspielzeug sind leider des Öfteren Frauchens Socken. Eine kleine aber drollige Unart von ihm.

Gino ist auch ein sehr sensibler, liebenswürdiger Hund. Er kommt mit Groß und Klein gut aus. Er ist zufrieden, wenn man ihn füttert, streichelt und mit ihm spazieren geht. Das macht er, auch in seinem höheren Alter, immer noch am liebsten. Gino kann gut 4 Stunden alleine bleiben ohne die Wohnung umzugestalten oder sonstigen Unsinn zu treiben. Er wartet brav bis seine Leute wieder nach Hause kommen. Beim Spaziergang an der Leine bellt er schon gerne mal die größeren Rüden an. Mit den Mädels und mit allen Welpen geht er sehr fürsorglich um. Mit Katzen und anderen Kleintieren hat Gino keinerlei Erfahrung.

Gino kann viele Kunststückchen. Es macht ihm immer noch Freude, neue Sachen zu lernen. Abends, bevor es zu Bett geht, braucht er ganz dringend noch seine Streicheleinheiten, am liebsten hinterm Ohr. Er liegt gerne vorm Bett auf seiner Decke und schläft durch, gerne auch mal länger. Gino ist sehr kinderlieb, eigentlich mag er jeden, der ihn auch mag. Tiersendungen findet er super spannend und aufregend. Sobald er ein Tier entdeckt, stellt er sich auf die Hinterpfötchen und möchte gerne mitten dabei sei. Dann wird er ganz unruhig und bellt auch mal mit.

Gino lässt sich nicht gerne bürsten oder scheren und Medizin mag er auch nicht, es macht ihm Angst obwohl er nie schlechte Erfahrungen damit gemacht hat. Dennoch zieht er sich dann in eine sichere Ecke zurück und fängt an zu knurren. Aber er hat noch nie, weder Mensch noch Tier gebissen. Mit viel Geduld und Ausdauer kommt man letztendlich doch ans Ziel. Er braucht einfach einfühlsame und geduldige Menschen an seiner Seite, auf die er sich verlassen kann.

Wir suchen für Gino eine Familie, die gerne spazieren geht, ihm viele Streicheleinheiten gibt und ihm einfach noch ein paar schöne und unbeschwerte Jahre verschafft. Er wird es seinen Leuten täglich mit seiner Liebe danken. Das neue Zuhause sollte möglichst ebenerdig sein, denn Treppen kann Gino nicht mehr sehr gut laufen. Eine Erdgeschosswohnung oder ein Aufzug wären von Vorteil.

Geben Sie diesem wunderbaren Hund „seine“ zweite Chance !!!

Gino

Kommentare sind geschlossen.