Paco – vermittelt!

PacoGeschlecht: Rüde, kastriert
Alter:
ca. 3 Jahre
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe 32cm, 6,5 Kg

Paco hat sein Zuhause in Adra / Spanien verloren, da sein Frauchen ins Alterheim mußte und die Familie entschied, ihn nicht zu behalten. So wurde er einfach ausgesetzt. Er fand aber den Weg zurück zum Haus und wartete dort tagelang auf die Rückkehr seines Frauchens.

Nachbarn fütterten ihn und riefen schließlich bei den Tierschützern der leinen Auffangstation an, die ihn dort weg holten und in der Station unterbrachten.

Paco ist im Moment ein sehr trauriger kleiner Hund, der die Welt nicht mehr versteht. Er ist sehr anhänglich und weint immer sehr, wenn die Tierschützern weg gehen. Wenn sie da sind, ist er froh, verträgt sich gut mit den anderen und hat auch mit dem Kater, der dort lebt kein Problem.

Wir danken Frau Katja B. für die Übernahme einer Teilpatenschaft!

Post aus dem neuen Zuhause, 12.04.16

Liebe Frau Berberich,
heute habe ich mich mit Frau E. und Paco getroffen. Den beiden geht es bestens zusammen. Sie sind ein tolles Team!
Paco ist ein ausgeglichener und freundlicher Hund, der sicher seinen Platz gefunden hat!
Liebe Grüße
Heike M.

Paco in Spanien

Kommentare sind geschlossen.