Lizza – vermittelt!

Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: 5 Jahre
Rasse: Schäferhund
Größe: Schulterhöhe 60cm, 24 Kg

Diese charismatische Schäferhündin wurde von ihren Besitzern hochträchtig in einer Hundepension auf der Insel Santorini / Griechenland abgegeben, sie sollte eigentlich nur ein paar Tage bleiben. Dann sagten die Besitzer, sie wollen sie erst ihre Jungen bekommen lassen, dann würden sie sie wieder abholen… Sie bekam 3 Welpen, doch die Besitzer wollten weder Lizza noch ihre Welpen zurück nehmen. So fragte uns der Pensionsbesitzer, ob wir ihm mit den 4 Hunden helfen könnten.

Lizza ist eine ganz tolle Hündin, sehr freundlich, souverän, geduldig und in jeder Situation gelassen. Ihre Welpen hat sie liebevoll umsorgt und auch bei unserer Tierschutzfreundin Renata war sie sehr verträglich mit allen Hunden, die dort um sie herum sausten.

Sie ist gehorsam und sehr menschenbezogen, fährt gut im Auto mit. Katzen mag sie allerdings nicht, aber als die auch in der Pension untergebrachten Ziegen ausbrachen, passte sie auch auf diese auf, bis Hilfe kam……

Inzwischen ist Lizza in Deutschland angekommen und lebt mit anderen Hunden in einer Pflegestelle. Auch dort ist sie einfach nur ein Traumhund, ist lieb mit den Kindern und hört sehr gut. Katzen und Kleintiere sind allerdings nicht kompartibel……

Lizza und Regina in der Pflegestelle

Lizza

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.