Petra – vermittelt!

Geschlecht: Hündin
Alter: 6 Monate
Rasse: Mischling
Größe: wahrscheinlich mittelgroß werdend

In Almeria/Spanien wurde von einer jungen Frau die junge Hündin Martina gefunden. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie gerade 5 kleine Welpen, Da die Menschen in der Nachbarschaft damit drohten, sie in die Tötungsstation zu bringen, nahm sich die Frau der kleinen Familie an. Da sie auf keinen Fall alle Hunde bei sich versorgen konnte, fragte sie bei unserem Tierschutzfreund Marcos nach Unterstützung, der uns für die Hunde um Hilfe bat.

Petra ist eine der fünf Welpen. Sie ist die einzige Hündin aus diesem Wurf. In der Pflegestelle zeigt sie sich als aufgeschlossene, agile Welpin, die es liebt zu Spielen und die Welt zu erkunden.

Inzwischen ist Petra nach Deutschland gereist. Was ihr jetzt fehlt, ist ein eigenes Zuhause, in der sie geschätzt und geliebt wird. Suchen Sie nicht so ein kleines Goldstück? Dann melden Sie sich bei uns.

Wir danken Frau Dorothee K. für die Übernahme einer Teilrettungspatenschaft.

Post vom 22.10.18

Hallo,
wir sind hellauf begeistert von Pina ( ehemals Petra). Sie und das Team haben gute Vorarbeit geleistet. Wir haben sie erst 4 Tage, aber sie schläft ohne Probleme durch und läuft ganz gut an der Leine. Für einen Welpe schon recht ordentlich. Ciao Ulrike P.

Neues von Petra

Petra

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.