Hailey – vermittelt!

Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: 1,5 Jahre
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 45cm, 17 Kg

Im Februar 2018 setzte man Hailey und ihre 3 Geschwister vor der Auffangstation SAWA auf der Insel Santorini/Griechenland einfach aus. Sie waren tagelang immer in der Umgebung der Station unterwegs, doch sie ließen sich nicht anfassen. Man stellte ihnen Wasser und Futter hin, dass sie auch annahmen, aber sie wurden nicht zutraulicher….

Nancy, einer der vielen Hunde der Station, die dort selbstständig ein und aus geht, kümmerte sich um die 4 Welpen und brachte sie eines Tages dazu, ihr in die Station zu folgen. Bald war zu sehen, wie die vier sich im Hunderudel wohl zu fühlen begannen und schon kurz darauf wurde ausgerechnet der Rüde adoptiert, der am scheuesten war. Die drei anderen durften nun auch ausreisen, Henrietta ging in die Schweiz, Humphrey und Hailey kamen zu uns und zogen in Pflegestellen ein.

Hailey ist immer noch sehr zurückhaltend im Umgang mit Menschen. Sie wird jedoch nicht panisch, wenn man sie liebevoll streichelt, sie läßt es einfach über sich ergehen. Wir denken, dass es sicher dauern wird, bis sie sich bei verständnisvollen, geduldigen Menschen eingewöhnen wird. In ihrer Pflegestelle ist sie aber schon nach wenigen Tagen richtig „aufgetaut“, manchmal ist sie sogar ein wenig frech und fängt an, ihr Pflegefrauchen gegen andere Hund abzuschirmen, als wolle sie sie ganz für sich alleine haben……

Jetzt hat die  hübschen Hailey endlich die Chance auf ein artgerechtes Hundeleben, das sie verdient.

Wir danken Frau Yvonne M. für die Übernahme der Rettungspatenschaft.

Hailey

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.