Karmen

Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: ca. 9 Jahre
Rasse: Pointer
Größe: Schulterhöhe ca. 55 cm, 25 kg

 

Karmen gehörte zu einer Gruppe Streuner, die in einem Industriegebiet außerhalb von Athen/Griechenland von Tierschützern gefüttert wurde. Sie war in sehr schlechter Verfassung, so dass die Tierfreunde entschieden, sie mit in eine private Auffangstation zu nehmen, da sie Sorge hatten, sie würde sonst nicht mehr lange leben. Schon bald erholte Karmen sich dort und so sahen wir Karmen in der Station bei unserem Tierschutzeinsatz im Feb. 2020. Im Juli 2020 war es endlich soweit, Karmen durfte mit einem Rettungsflug nach Deutschland fliegen, da sich unsere Pflegestelle Edith gerne bereit erklärt hatte, sie aufzunehmen.

Edith schreibt uns zu ihr: Karmen ist eine sehr ruhige Hündin, sie versteht sich problemlos mit den anderen Hunden und auch die Anwesenheit der Katzen ist für sie selbstverständlich. Karmen fährt souverän im Auto mit, genießt ihre Spaziergänge und läuft dabei sehr angenehm an der Leine. Sie schläft viel, aber Spaziergänge findet sie einfach immer toll. Es kommt mir vor, als dass sie nicht mehr so gut sieht und ein leichtes Zittern hat sie auch, eben ein älteres Mädchen. Stubenrein ist sie vom ersten Tag an! Sie genießt jede Art von Zuwendung, hat keine Berührungsängste, obwohl man ihr manchmal anmerkt, dass ihre Erfahrungen mit Menschen nicht immer nur positiv waren. Man merkt ihr an, dass sie ausgesetzt wurde. Sie traut nicht so ganz, dass es jetzt gut bleibt. Sie folgt mir überall hin und ist einfach nur lieb, eine typische liebe Pointerseele!

Mittlerweile hat Karmen sich eng an ihr Pflegefrauchen angeschlossen und bestens in das vorhanden Rudel integriert. Sie ist mittlerweile fast blind und auch das Gehör lässt extrem nach.

Wir haben daher in Rücksprache mit der Pflegestelle entschieden, dass Karmen ihren Lebensabend dort als Dauerpflegehund verbringen darf.

Um die Kosten für Karmen tragen zu können, suchen wir nun Paten, die uns helfen, die finanziellen Kosten zu decken.

Paten gesucht

Wenn Sie eine Patenschaft oder Teilpatenschaft für Karmen übernehmen möchten, rufen Sie uns einfach an unter 06073-5090117 oder füllen Sie unser Patenschaftsformular aus oder überweisen Sie Ihre Spende bitte mit dem Stichwort “Karmen” auf unser Konto

Tierschutzverein Hunde in Not Rhein-Main e.V.
Spendenkonto 270 70 710, Sparkasse Oberhessen, BLZ 518 500 79
IBAN: DE66 518500790027070710
BIC: HELADEF1FRI
 

Karmen in der Pflegestelle

Karmen

Kommentare sind geschlossen.