Anabelle

Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: 1,5 Jahre
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 40 cm, 15 kg

 

Anabelle wurde im Herbst 2019 von Touristen gefunden und bei der Tierärztin der InselSantorini/Griechenland abgegeben. Sie war zwar voller Parasiten und dehydriert, ansonsten fehlte ihr nichts. Nach der ersten Versorgung zog die kleine Welpin dann in die Auffangstation Sawa ein, in der sie heute noch lebt und darauf wartet, dass sie vielleicht jemand entdeckt und sie ein artgerechtes, schönes Hundeleben führen darf…

Die kleine Junghündin ist eine unaufdringliche, freundliche Hundedame, die sich gerne von den Helfern streicheln läßt, und mit den anderen Hunden keine Probleme hat. Eine sehr edler Charakter, der sich jedem sofort zeigt, wenn er sich mit Anabelle beschäftigt.

Wir würden Anabelle gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen Ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Sie können Anabelle direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob sie in Ihre Familie passt und Sie könnten dann entscheiden, ob Sie sie behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Anabelle könnte bald nach Deutschland in ihr neues Zuhause reisen.

Anabelle

Kommentare sind geschlossen.