Arwen

Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: 7 Monate 
Rasse: Mischling
Größe: akt. 14 kg, vermutlich mittelgroß bis groß werdend

Arwen und ihr Bruder Frodo wurden im März 2021 in der Perrera von Almeria/Spanien abgegeben. Wir wollten die Geschwister nicht ihrem Schicksal überlassen und so durften sie in die Hundepension unseres Tierschutzfreundes Marcos umziehen.
Die beiden sind zwei freundliche, quirlige Welpen, die es genießen, altersentsprechend herum zu tollen und ihre Umgebung zu entdecken.

Was wir für Arwen jetzt suchen, ist eine unternehmungslustige Familien, die sich auf das „Abenteuer Junghund“ einlassen möchten – mit allem was dazugehört: spielen, schmusen, toben aber natürlich auch einer konsequente und liebevollen Erziehung mit der notwendigen körperlichen und auch geistigen Auslastung.

Haben Sie vielleicht gerade ein Körbchen für das hübsche Hundemädchen frei? Dann melden Sie sich bei uns.

Wir würden Arwen gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen Ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Sie können Arwen direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob sie in Ihre Familie passt und Sie könnten dann entscheiden, ob Sie sie behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Arwen könnte bald nach Deutschland in ihr neues Zuhause reisen.

Arwen

 

Kommentare sind geschlossen.