Babis

Geschlecht: Rüde, kastriert
Alter: 4,5 Jahre
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 45 cm, 15 kg

Babis wurde vor etwa 2 Jahren in einem Waldstück in der Nähe von Athen von Tierschützerin gefunden, er war nur Haut und Knochen und versuchte zu überleben, in dem er Gras und Steine fraß. Inzwischen ist er gesund, hat alle Gesundheitstest positiv und ohne Beanstandungen durchlaufen.

Er lebt nun in einem privaten Shelder mit anderen Hunden zusammen, verträgt sich mit allen perfekt, läuft manierlich an der Leine und fährt gerne im Auto mit. Er kann auch für 3-4 Stunden alleine Zuhause bleiben, ist klug und lernt schnell. Nun braucht Babis noch ein richtiges Zuhause, denn so ein Leben auf engem Raum mit vielen anderen Hunden ist auf Dauer sehr langweilig und nimmt den Hunden die Lebensfreude……

Möchten Sie nicht gerade einem Hund wie Babis eine Chance geben, er wird es Ihnen immer mit seinem gefälligen Wesen auf das Vielfache danken.

Wir würden Babis gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Wir danken Herrn Michael S. für die Übernahme der Rettungspatenschaft.

Sie können Babis direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob er in ihre Familie passt und sie könnten dann entscheiden, ob sie ihn behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Babis könnte bald nach Deutschland in sein neues Zuhause reisen.

Babis

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.