Cana

Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: 5 Jahre
Rasse: Schäferhundmischling
Größe: Schulterhöhe 60 cm, 22 kg

 

Cana saß in der Perrera von Almeria/Spanien als wir auf sie aufmerksam wurden. Wir wollten sie dort nicht ihrem Schicksal überlassen und so baten wir unseren Tierschutzfreund Marcos, sie dort für uns herauszuholen.

Mittlerweile ist Cana in die Hundepension von Marcos umgezogen. Sie ist eine sanfte Hündin, die sich in der Hundepension mit jedem verträgt. Egal ob kleine oder große Hunde, sie kommt mit allen zurecht. Menschen gegenüber ist sie freundlich und aufgeschlossen, sie genießt jede Aufmerksamkeit. Wenn Marcos das Grundstück verlässt, wartet sie am Tor bis er wieder zurückkommt. Ansonsten liegt sie auch mal gerne auf der Terrasse und läßt sich die Sonne auf ihr Fell scheinen.

Wir wünschen uns für diese liebe Hundeseele nun dringend ein eigenes Zuhause. Mit Menschen, die Cana zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann und die ihr die Zuwendung und Fürsorge schenken, die sie verdient hat. Sind Sie vielleicht gerade auf der Suche nach einer treuen Begleiterin, dann melden Sie sich bei uns. Cana könnte schon bald bei Ihnen im Körbchen liegen.

Wir würden Cana gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen Ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Sie können Cana direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob sie in Ihre Familie passt und Sie könnten dann entscheiden, ob Sie sie behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Anabelle könnte bald nach Deutschland in ihr neues Zuhause reisen.

Cana

 

Kommentare sind geschlossen.