Cosi

Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: ca. 5 Jahre
Rasse: Pointer-Mix
Größe: Schulterhöhe ca. 48 cm, 20 kg

 

Cosi lebte lange Jahre als Straßenhund auf der Insel Santorini in Griechenland. Dort wurde sie von einer Tierfreundin gefüttert und Cosi kam regemäßig vorbei um sich ihr Futter und ihre Sreicheleinheiten abzuholen. Das ging so lange gut, bis in der Nachbarschaft ein Jäger einzog. Dieser drohte der Tierfreundin, Cosi zu erschießen, wenn sie länger hier „herumstreunt“.  Die Tierfreundin suchte verzweifelt nach einem sicheren Platz für die liebe Hündin. Sie brachte sie in einer Hundepension unter, was aber keine langfristige Lösung sein konnte. Schließlich landete Cosi bei einer befreundeten Tierschützerin, die sie bei sich aufnahm und uns um Hilfe bat.

Im November 2019 durfte Cosi nun mit einem Rettungsflug nach Deutschland reisen und ist in eine Pflegestelle eingezogen.

Hier zeigt sie sich als freundliche Hündin, anfangs ist sie noch etwas zurückhaltend, taut aber schnell auf. Mit den anderen Hunden und den Katzen in der Pflegestelle kam sie von Anfang an gut aus. Cosi geht angenehm an der Leine und fährt problemlos mit dem Auto mit. Sie genießt die ausgiebigen Waldspaziergänge, da gibt es so viel zu erschnüffeln und zu entdecken. Zuhause ist dann Kuschelzeit mit ihrem Pflegefrauchen oder sie spielt mit den anderen Hunden.

Wir wünschen uns für diese tolle Hündin nun dringend ein eigenes Zuhause. Eine Familie, wo sie endlich für immer bleiben kann. Die ihr zeigt, wie schön ein Hundeleben sein kann, mit Menschen, die sie lieben und wertschätzen. Sind Sie nicht auf der Suche nach so einer lieben Begleiterin? Dann melden Sie sich bei uns.

Cosi kann in ihrer Pflegestelle in Waghäusel besucht werden.

Cosi

Kommentare sind geschlossen.