Dalea

Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: ca. 2-3 Jahr
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 48 cm, 19 kg

 

Die hübsche Dalea (die Dahlie) wurde vor 2 Jahren hochträchtig am Ortsrand von der Stadt Fira auf der Insel Santorini/Griechenland gefunden. Sie war dort schon tagelang herum gestreunert, völlig dehydriert und ausgehungert. Tierschützer brachten sie in die kleine Auffangstation SAWA, wo sie wenige Tage später eine Welpin zur Welt brachte. Nachdem sie die Kleine nicht mehr stillte, wurde Dalea kastriert und lebt seitdem zusammen mit ihrer inzwischen erwachsenen Tochter in der Station.

Sie ist eine eher zurückhaltende Hündin, die erst einmal abwartet und sich dann langsam heran tastet. Bei Menschen, denen sie vertraut ist sie zutraulich und sucht deren Nähe, Fremden geht sie aus dem Weg. Sie zeigt diese Unsicherheit auch anderen Hunden gegenüber und wird deshalb von den anderen dominanten Hunden gemoppt, zu denen leider auch ihre eigene Tochter gehört. Wir möchten Dalea gerne die Chance auf ein artgerechtes Leben geben und suchen deshalb ein hundeerfahrenes Zuhause für sie. Haben Sie Geduld und Zeit für die Schöne, dann melden Sie sich, sie könnte schon bald in Ihrem Garten in der Sonne liegen!

Wir würden Dalea gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen Ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Sie können Dalea direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob sie in Ihre Familie passt und Sie könnten dann entscheiden, ob Sie sie behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Dalea könnte bald nach Deutschland in ihr neues Zuhause reisen.

Dalea

Kommentare sind geschlossen.