Ektoras

Geschlecht: Rüde, kastr.
Alter: 
Geb. ca. 07/2019
Rasse: 
Mischling
Größe: 
Schulterhöhe 40cm, 15 Kg

 

Der freundliche Rüde Ektoras wurde von einer Engländerin auf der Insel Santorini/Griechenland als Welpe von der Straße gerettet. Nun muss die Frau nach England zurückkehren und kann Ektoras nicht mitnehmen. Deshalb versuchte sie mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln, ein neues Zuhause für ihn auf der Insel zu finden. Doch leider vergebens! So fragte sie bei der Gemeideverwaltung an, die sie zur kleinen Auffangstation neben einer Müllhalde schickten. Sie brachte ihn schweren Herzens 2 Tage vor ihrer Abreise dort hin….. Und dort baten uns die Helfer vor Ort um Hilfe für den netten Burschen, der sich in der Station überhaupt nicht wohl fühlte. Er kannte ja keinen Zwinger und war gewohnt, seine Geschäfte beim Gassi gehen zu verrichten. Außerdem versuchte er ständig ein Schlupfloch zu findne, vermutlich um den Weg „nach Hause“ zu suchen……

Inzwischen hat er sich schon an das Leben in der Station gewöhnt, jedoch wagen es die Helfer noch nicht, ihn ohne Leine wie die anderen Hunde herum rennen zu lassen. Was Ektoras jetzt dringend braucht, ist ein neues Zuhause, damit er wieder Vertrauen fasst und in einem Haus mit seinen Menschen wie früher leben kann. Er ist ein aktiver Hund, der viel Bewegung und Beschäftigung braucht, also ideal für sportliche Leute, die einen Begleiter zum joggen oder wandern suchen.

Wir würden Ektoras gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen Ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Sie können Ektoras direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob er in Ihre Familie passt und Sie könnten dann entscheiden, ob Sie ihn behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Ektoras könnte bald nach Deutschland in sein neues Zuhause reisen.

 


Ektoras

Kommentare sind geschlossen.