Elmo

Geschlecht: Rüde, kastriert
Alter: ca. 3 Jahre
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 54 cm, 28 kg

 

Elmo wurde als Welpe mit seiner Schwester Tiffy auf einem abgelegenen Feld in der Nähe von Athen ausgesetzt. Tierschützer wurden auf sie aufmerksam als sie ca. 3 Monate alt waren. Da sie jedoch keinen freien Platz für die Hunde hatten, konnten sie die zwei nur regelmäßig füttern und ihnen einen behelfsmäßigen Unterschlupf bauen, um sie vor der Witterung zu schützen. So verbrachten sie den gesamten Winter bei Regen, Schnee und Kälte auf der Straße. Als sie etwa 10 Monate alt waren, konnten die Tierschützer sie endlich in einer privaten Auffangstation unterbringen. Die Hunde wurden versorgt und kastriert.

Mittlerweile wartet Elmo seit 3 Jahren darauf, dass ihn endlich „seine Menschen“ finden. Elmo ist anfangs noch etwas schüchtern, aber wenn er Vertrauen gefasst hat, ist er ein zugänglicher freundlicher Hundemann. Er verträgt sich sowohl mit den Rüden als auch mit den Hündinnen in der Auffangstation.

Wir wünschen uns für Elmo endlich ein „für immer Zuhause“. Eine eigene Familie mit Menschen, die mit ihm die Welt entdecken, die ihm alles beibringen, was er für ein glückliches Hundeleben kennen muss. Haben Sie vielleicht gerade ein Körbchen für Elmo frei? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Wir würden Elmo gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen Ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Sie können Elmo direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob er in Ihre Familie passt und Sie könnten dann entscheiden, ob Sie ihn behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Elmo könnte bald nach Deutschland in sein neues Zuhause reisen.

Elmo

 

Kommentare sind geschlossen.