Kiwi I.

Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 5 Monate
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe aktuell 49 cm, 11 kg

 

Kiwi I und sein Bruder Mango wurden im Januar 2021 in der Perrera von Almeria/Spanien abgegeben. Wir wollten diese beiden freundlichen Rüden nicht ihrem Schicksal überlassen und baten unseren Tierschutzfreund Marcos, sie dort heraus zu holen.

So durften die beiden in die Hundepension von Marcos umziehen. Kiwi I ist mit seinem schwarzen Fell die dunkle Variante der beiden Geschwister, er ist ein bisschen kleiner als sein Bruder. Beide sind zwei welpentypisch verspielte junge Rüden, die neugierig die Welt erkunden. Sie sind aktive Hunde, die beschäftigt werden möchten, sie lieben es herumzutollen, genießen aber dazwischen auch gerne ihre Streicheleinheiten. Auch Kinder scheinen sie zu mögen, sie trafen in Spanien mit einer Gruppe Schulkinder zusammen und haben die Zeit sichtlich genossen.

Mittlerweile durften die beiden Brüder im Februar 2021 nach Deutschland reisen. Sie zeigen sich auch hier als freundliche und zugängliche junge Hunde.

Wir suchen nun für diesen hübschen Hundemann eine eigene Familien, die sich auf das Abenteuer -Welpe- einlassen möchten – mit allem was dazugehört: spielen, schmusen, toben, aber natürlich auch einer konsequenten und liebevollen Erziehung mit der notwendigen körperlichen und auch geistigen Auslastung. Hat der bezaubernde Kerl Ihr Herz erobert? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Kiwi I. kann in seiner Pflegestelle in Bad Vilbel besucht werden.

Neues von Kiwi I.

Kiwi I.

 

Kommentare sind geschlossen.