Lentejita

Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 10 Monate
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 42 cm, ca. 11 kg

 

Im September 2019 waren wir wieder auf Tierschutzreise in Almeria/Spanien. Nachdem uns unsere spanischen Tierschutzfreunde mitteilten, dass die dortige Perrera sehr voll ist und somit bald mehrere Hunde getötet werden, beschlossen wir dort vorbeizufahren und zu versuchen, einige Hunde vor diesem Schicksal zu bewahren.

Lentejita fiel uns durch ihr freundliches Wesen auf. Sie kam gleich an die Zwingertür und versuchte durch die Gitterstäbe möglichst viele Streicheleinheiten zu bekommen. Wir beschlossen, die freundliche Hündin nicht ihrem Schicksal zu überlassen und wollten sie aus der Tötungsstation freikaufen.

Die zuständige Mitarbeiterin der Perrera teilte uns jedoch mit, dass Lentejita nicht herausgegeben werden kann. Die Besitzverhältnisse des vorherigen Eigentümers waren noch nicht geklärt und sie durfte nicht an einen neuen Besitzer abgegeben werden. So konnten wir sie nur für den Fall einer Abgabe reservieren lassen und mussten sie schweren Herzens in der Tötungsstation zurücklassen.

Es sollte lange 6 Monate dauern, bis wir endlich die Nachricht erhielten, dass wir Lentejita abholen dürfen. Unser Tierschutzfreund Marcos fuhr umgehend in die Tötungsstation um sie in seine kleine Hundepension zu bringen.

Lentejita ist eine fröhliche, aktive Junghündin. Sie liebt die anderen Hunde in der Hundepension und verteilt täglich eine Ration „Nasenküsschen“. Sie genießt es, wenn sie mit ihnen über das Gelände der Hundepension tollen kann.

Menschen gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen und holt sich gerne ihre Streicheleinheiten ab. Sie ist eine energievolle aktive Hündin, die bestimmt auch Spaß an Hundesport oder Agility finden würde. Was wir uns für sie nun wünschen, ist eine eigene Familie. Suchen Sie gerade nach einer treuen Kameradin? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Wir würden Lentejita gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen Ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Sie können Lentejita direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob sie in Ihre Familie passt und Sie könnten dann entscheiden, ob Sie sie behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Lentejita könnte bald nach Deutschland in ihr neues Zuhause reisen.

Lentejita

Kommentare sind geschlossen.