Pamela I.

Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: 2 Jahre
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 48 cm, 18 kg

 

Das fröhliche Hundemädchen Pamela kommt aus einem Tierheim in Almansa/Spanien. Tierschützer vor Ort baten uns um Hilfe für die schöne Hündin, die dort schon einige Monate saß, denn die Vermittlungschance vor Ort ist nur ganz gering. So durfte Pamela Mitte März ’21 nach Deutschland reisen und in eine Pflegestelle einziehen.

Hier zeigt sie sich als eine sehr lernbegierige, schlaue Hundedame, die schnell stubenrein war, sich mit Mensch und Hund gleichermaßen gut versteht. Sie liebt es zu rennen und spielt natürlich gerne mit ihren Artgenossen. So agil sie draußen ist, so ruhig und unauffällig benimmt sie sich in der Wohnung, meist liegt sie ruhig im Körbchen oder beschäftigt sich mit einem Spielzeug, kommt ein Mensch zu ihr, dann ist alles andre nebensächlich, Kuscheln mit ihren Menschen ist für sie das Größte!

Was Pamela jetzt dringend braucht, ist ein endgültiges Zuhause. Sicher kein Hund nur für ruhige Spaziergänge, eher etwas für sportliche, aktive Leute, die vielleicht Spaß an Agility oder Mantrailing haben, denn Pamelas Nase ist ausgezeichnet… Wenn Ihr Interesse geweckt ist, kommen Sie Pamela besuchen, Sie werden es nicht bereuen!

Pamela I. kann in ihrer Pflegestelle in Mainz besucht werden.

Pamela I.

Kommentare sind geschlossen.