Renata

Geschlecht: Hündin
Alter: 
geb. 02/2022
Rasse: 
Mischling
Größe: 
z.Z. Schulterhöhe 38 cm, 9 Kg

 

Im Mai 2022 rief der Leiter des Lidl Supermarkts auf der Insel Santorini/ Griechenland bei der Gemeinde an, jemand hatte 2 Welpen auf dem Parkplatz ausgesetzt und er hatte Angst, dass sie angefahren werden würden. Sie fuhr der Gemeindemitarbeiter Yannis hin und holte sie ab. So zogen die beiden in die kleine Auffangstation der Gemeide ein und wir sagten unsere Hilfe zu. Das Pärchen intergrierte sich binnen weniger Stunden in das bestehende Rudel der Station und war sehr zutraulich.

Das Mädchen heißt Renata und ist ein ganz normales, fröhliches Hundemädchen, das gerne mit den anderen spielt, alles neugierig untersucht und am liebsten überall dabei ist. Sie kennt außer der Auffangstation natürlich noch nichts, kein Gras, keinen Wald, keinen Straßenlärm, keinen Staubsauger und kein Sofa! Inzwischen wurde sie geimpft und gechipt und wartet nur noch darauf, dass „ihre Menschen“ sie finden, damit sie nach Deutschland reisen kann.

Wir würden Renata gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen Ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine Endstelle.

Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Renata könnte bald nach Deutschland in ihr neues Zuhause reisen.

 


Renata

Kommentare sind geschlossen.