Spitha

Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: 1 Jahr
Rasse: Jack Russell-Mix
Größe: Schulterhöhe 33cm, ca.11Kg

Der Tierarzt Dimitri auf der Insel Santorini/Griechenland sah sich im Februar 2018 mit 2 Hündinnen (Mutter und Tochter) konfrontiert, die er einige Wochen zuvor kastriert hat. Die Familie der beiden verließ die Insel für immer und konnte/wollte die beiden nicht mitnehmen. Sie ließen sie da, damit er sie einschläfern solle…… Doch er brachte es nicht übers Herz, und bat uns um Hilfe für die beiden Hündinnen. So durften beide, nach unserem Tierschutzeinsatz im Mai 2019, mit uns nach Deutschland reisen und sind getrennt von einander in eine Pflegestelle eingezogen.

Spitha ist die Tochter und wahrscheinlich eine Jack Russell-Mix Hündin. Sie ist eine zunächst etwas schüchterne, aber ganz liebe Hundedame, die nichts außer die Umgebung des Hauses ihrer ehemaligen Familie kennengelernt hat. Hat sie erst einmal Vertrauen gefasst, ist sie eine sehr anhängliche, fröhliche Hündin, die am liebsten überall dabei ist und sehr an ihren Menschen hängt. In ihrer Pflegestelle verträgt sie sich gut mit den anderen Hunden, geht gerne spazieren und kuschelt mit Vorliebe auf dem Sofa…….

Wir suchen nun ein Zuhause für die freundliche Hündin. Wie wäre es, ist nicht bei Ihnen ein Plätzchen für Spitha frei?

Wir danken Frau Gabriela K. für die Übernahme der Rettungspatenschaft.

Spitha kann in ihrer Pflegestelle in Echzell-Bingenheim besucht werden.

Spitha in der Pflegestelle

Spitha

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.