Boby

Geb.: 01.01.2000
Gest.: 22.11.2014

Ich gehe langsam aus der Welt heraus,
in eine Landschaft jenseits aller Ferne
und was ich war und bin und was ich bleibe,
geht mit mir ohne Ungeduld und Eile
in ein bisher noch nicht betretenes Land.

Boby kam aus Spanien nach Deutschland in eine Pflegestelle. Schon bald stellte sich heraus, dass Boby in einem schlechten Gesundheitszustand war. Trotzdem hatte er noch 2 Jahre in einer Familie und durfte das Gefühl Zuhause zu sein genießen.
Nun ist er für immer über die Regenbogenbrücke gegangen ………..mach´s gut kleiner Boby!

Geschlecht: Rüde, kastriert
Alter: ca. 14 Jahre
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 33cm, 6 Kg

Happy End für Boby!

Der kleine süße Wuschel Boby saß schon sehr lange in der Perrera von Adra / Spanien. Er wurde bisher nicht getötet, da er einen Chip hatte als man ihn fand. Doch seine Besitzer haben sich nicht gemeldet und konnten auch nicht ausfindig gemacht werden. Nun war seine Zeit abgelaufen…

Wir haben diesen freundlichen Kerl gerettet und wollten ihm noch ein paar schöne Jahre in einem Zuhause ermöglichen, in dem er geschätzt und geliebt wird. Es meldete sich eine Familie, die bereit war Boby bei sich aufzunehmen. Nach einiger Zeit haben sie entschieden, Boby darf für immer in Dauerpflegschaft bleiben. Er ist für sein Alter noch sehr fit und sehr agil. Seine Zähne mußten gereinigt und dabei einige gezogen werden. Außerdem hat er des öfteren mit Magen-Darmproblemen zu kämpfen. Doch dies trübt nicht seine Lebensfreude und wir wünschen ihm noch eine lange Zeit in seinem neuen Zuhause.

Wenn Sie eine Patenschaft für Boby übernehmen möchten, rufen Sie uns einfach an unter 06073-5090117 oder füllen Sie unser Patenschaftsformular aus oder überweisen Sie Ihre Spende bitte mit dem Stichwort “Boby” auf unser Konto

Tierschutzverein Hunde in Not Rhein-Main e.V.
Spendenkonto 270 70 710, Sparkasse Oberhessen, BLZ 518 500 79

Wir danken Frau Heike I. und einem anonymen Spender für die Übernahme von Teilrettungspatenschaften, durch die Boby nach Deutschland kommen konnte!

Wir danken Frau Karin P. für die Übernahme einer Teilpatenschaft.

Boby in Spanien

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.