Dino

Geb. ca. 2003,
Gest. 9.9.14

Meine Augen waren müde,
der Tod, er schloß sie zu.
Gönnt mir meinen Frieden,
gönnt mir meine Ruh

Im Mai 2010 wurde Dino aus einem völlig überfüllten, bosnischen Tierheim gerettet. Seitdem wartet er in einer Hundepension in 63322 Rödermark auf seine ganz große Chance.

Hier noch ein Artikel und ein VIDEO von Dino!!

Dino ist ein sehr freundlicher Hund. Zu lange musste er in Bosnien auf Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten verzichten. Er ist sehr genügsam und stellt keine hohen Ansprüche. Seine einzige Anforderung ist der Familienanschluss. Dino lebte hier in Deutschland für kurze Zeit in einer Pflegestelle und konnte dort unter Beweis stellen, was er für ein netter Hund ist. Er ist äußerst lernfähig und möchte seinem Menschen alles recht machen. Er ist eben ein typischer Schäferhund. Außerdem ist er stubenrein, leinenführig, kinderfreundlich und gehorsam.

Dino möchte in seinem neuen Zuhause Einzelhund sein. Er mag leider keine anderen Hunde und Katzen. Wir suchen für ihn verantwortungsbewusste Menschen, die ihm seine letzten Jahre noch mal lebenswert machen. Sein Alter schätzen wir auf ca. 8-10 Jahre.

Bitte, geben Sie diesem alten Gesellen eine Chance!

Post aus dem neuen Zuhause vom 21.04.14

Liebe Frau Müller-Bernard,
endlich habe ich mal ein bisschen Zeit – es ist nämlich Ostern – und ich möchte dies nutzten, um Ihnen zu berichten, wie es mir in Oestrich bei der Familie D. so geht…
Erstmal vorweg: mir geht es sehr gut – bis vielleicht auf die einen oder anderen altersbedingten Beschwerden…
Am liebsten mag ich es gemütlich: ich habe zwei schöne große Matten im Hof liegen, auf denen ich gerne vor mich hindöse – in die Wohnung im 1. OG schaffe ich es nämlich wegen meiner Hinterbeine leider nicht mehr! Aber oft bin ich bei der Tante in der EG-Wohnung zu Besuch… An Weinachten war ich mittendrin: alle waren da und ich hatte ein Plätzchen direkt am Tisch, so dass ich alles mitbekommen habe!
Regelmäßig machen wir Spaziergänge mit der ganzen Familie durch die Weinberge: Herrchen und Frauchen und der mittlerweile 1 1/2 jährige Sohn und die Oma sind immer mit dabei… Der kleine Mann läuft jetzt auch schon – da muss ich ein bisschen auf der Hut sein: der ist flink und will mich immer streicheln – aber wenn es mir zu viel wird ziehe ich mich einfach zurück… Im Anhang finden Sie ein paar Bilder von mir
Ich wünsche Ihnen noch schöne Ostern und schicke sonnige Grüße aus dem Rheingau,
Ihr Dino
und natürlch Familie D.

Post aus dem neuen Zuhause vom 26.5.13

Liebe Frau Müller-Bernard,
was lange währt, wird endlich gut… Endlich sind wir dazu gekommen bei einem ausführlichen Spaziergang, den wir in der Regel wochenends mit dem alten Herren genießen, ein paar Bilder zu schießen… Wie Sie sehen können, hat er sich auch in „seinem“ Garten gut eingelebt! Auch fremden Hunden kommen wir stückchenweise näher ;o) Nach unserem Empfinden fühlt sich Dino im Rheingau sehr wohl und auch die Nachbarschaft hat ihn ins Herz geschlossen!
Wir verbleiben mit freundlichen Grüßen,
Familie Reiner D, Frauke K., Jonas und Dino

 

Happy End für Dino: auf dem Weg ins neue Zuhause

Am 01.12.2012 ist unser Dino nach fast 2 Jahren in einer Hundepension in sein neues Zuhause eingezogen.
Alle kamen, um sich von ihm zu verabschieden: sein ehemaliges Pflegefrauchen, die Pensionseltern, seine Gassigängerin und wir von Tierschutzverein. Wir alle waren sehr gerührt, dass der alte Geselle nun doch noch für den Rest seines Lebens eine Familie gefunden hat, die ihn liebevoll aufgenommen hat.

Alle kamen zum Abschied

Mach´s gut alter Freund!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.