Samy

Geschlecht: Rüde
Alter: 5 Monate
Rasse: Schäferhund
Größe: groß werdend

Auf der Insel Santorini/Griechenland gibt es sehr viele Mischlingshunde, aber auch Züchter der verschiedensten Rassen, die immer für zu viel Nachwuchs sorgen, mit dem sie dann nicht wissen wohin damit, manchmal auch weil ein Welpe irgendeinen “Makel” aufweist….. Im schlimmsten Fall werden die Welpen irgendwo ausgesetzt, einfach entsorgt!

So ist es wahrscheinlich auch Samy ergangen, den unsere Tierschutzfreundin Renata beim Joggen morgens kläglich weinend am Strand fand. Sie nahm ihn mit nach Hause und schnell wurde er zu ihrem besonderen Liebling, da er sich sehr an sie anschloß, schnell auf seinen Namen hörte und ihr nicht mehr von der Seite wich. Nun ist Sammy komplett geimpft und kann in sein neues Leben starten.

Wo sind die Schäferhundfreunde, die keinen Wert auf Papiere legen und einen so liebenswerten Welpen aus dem Tierschutz ein liebevolles Zuhause geben möchten?

Wir würden Samy gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Sie können Samy direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob er in ihre Familie passt und sie könnten dann entscheiden, ob sie ihn behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Samy könnte bald nach Deutschland in sein neues Zuhause reisen.

Samy

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.