Aktuelles

Hier finden Sie unser News-Archiv – viel Spaß beim Stöbern!

Die Welpen auf Santorini

Stellvertretend stellen wir Ihnen hier einige der Welpen von Santorini vor damit sie vielleicht ein Zuhause finden. 

Öffentlicher Spaziergang auf Santorini

42 Welpen warten auf ein Zuhause!!!

Die vielen Streuner auf der griechischen Insel Santorini waren schon immer ein trauriges Problem, doch durch die Corona Pandemie blieben dieses Jahr die Touristen aus und die Einheimischen sparen wo sie nur können, um ihre Existenz zu sichern. Um so mehr Straßenhunde sind zu sehen und sie vermehren sich wahnsinnig schnell, denn kastriert wird so gut wie überhaupt nicht mehr, da das nötige Geld dazu fehlt und das staatliche Kastrationsprogramm eingestellt wurde. Einige der dort lebenden Tierschützer versuchen nun seit ein paar Monaten, auf einem ihnen von der Gemeinde zur Verfügung gestelltem Gelände, die verlassenen Welpen zu beherbergen, doch es werden von Tag zu Tag mehrere… Inzwischen sind dort bis 1.9.2020 schon 42 Welpen aufgenommen worden, die Kapazität des kleinen Geländes ist längst überschritten und ein Ende ist nicht in Sicht.

Die Tierschützer versuchten mit einem öffentlichen Spaziergang mit einigen Welpen auf der Promenade auf ihre Not aufmerksam zu machen, doch ihr Hilferuf verhallte ergebnislos… Wir wollen nun versuchen, wenigstens einigen Welpen die Chance auf ein artgerechtes Leben zu ermöglichen und stellen stellvertretend einige von ihnen hier vor, damit sie vielleicht ein Zuhause finden. Außerdem brauchen wir dringend finanzielle Unterstützung für Futterspenden und natürlich müssen alle entwurmt und geimpft werden. Die älteren Welpen sind bald geschlechtsreif und müssen dringend kastriert werden. Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, ein wenig Hilfe den Welpen auf Santorini zu bringen und vielleicht einigen die Chance auf ein neues, artgerechtes Leben zu ermöglichen!

Spendenkonto mit Verwendungszweck „Welpen-Santorini“

Sparkasse Oberhessen
BLZ 518 500 79
Kontonummer 270 70 710
IBAN: DE66 518 500 790 027 070 710
BIC: HELADEF1FRI

Unsere liebenswerte Melina braucht ein Zuhause!

 

 

 

Eine OP wegen eines alten Bruches macht es der zutraulichen Hündin schwer, ein Zuhause zu finden!!!

 

Lesen Sie hier mehr >>>

Vorerst findet wegen Covid 19 Virus kein Stammtisch statt!

Liebe Tierfreunde,

aufgrund der neuesten Entwicklungen und Einschränkungen zum Thema Coronavirus, müssen wir Ihnen zu unserem Bedauern mitteilen, dass wir bis auf Weiteres unseren Stammtisch absagen. Diese Maßnahme dient Ihrer und natürlich auch unserer Gesundheit und wir hoffen, das die Infektionskurve möglichst schnell wieder absinkt.

Sobald sich die Situation verbessert hat und ein Treffen ungefährdet möglich ist teilen wir Ihnen einen neuen Termin mit!

NOTFALL: Dringend Zuhause für unsere Anne gesucht!!

 

Anne stammt ursprünglich aus Griechenland und durfte im Juli 2020 mit einem Rettungsflug nach Deutschland in eine Pflegestelle reisen. Sie ist eine absolut liebe und zugängliche Hündin, allerdings ist sie taub.

 

Wer gibt dieser freundlichen Hündin eine Chance auf ein normales Leben in einem eigenen Zuhause, das sie so sehr verdient hat?

Lesen Sie hier mehr zu Anne.

Wir bedanken uns bei allen, die uns mit ihrer Spende geholfen haben, die Quarantäne Zeit zu überbrücken.

Wir freuen uns sehr dass es jetzt wieder möglich ist, unsere Hunde aus Spanien und Griechenland nach Deutschland reisen zu lassen und die ersten schon auf dem Weg sind.

Wir sagen Danke!!!

Wir möchten allen Spendern herzlichst DANKE sagen, die uns unterstützen die Kosten für unsere Schützlinge aufzubringen.

Wolfgang R.
Stefan B.
Susann W.
Sybille S.
Melanie K.
Sigrid und Peter M.
Kim Sara H.
Paraskevi S.
Monika W.
Ursula H.
Verena S.
Christoph H.
Anna U.
Jana D.
Christoph H.
Thekla Patricia W.
Ute R.-K.
Petra H.-H.
Andreas G.
Ute R.-K.
talkReal UG