Leyla

Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: ca. 1 Jahr
Rasse: Mischling
Größe: ca 50 cm/ca 15-17 kg
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder:  ja
größere Besonderheit: Hinken mit dem Hinterlauf
Aufenthalt: Langgöns/Hessen

Die schöne Leyla wurde Ende September 2017 von einer rumänischen Tierschützerin schwer verletzt auf der Straße gefunden. Von einem Auto angefahren, wurde sie einfach liegengelassen. Leyla hatte zwei gebrochene Beine und einen Zwerchfellbruch. Nach mehreren Operationen ist sie jetzt wieder hergestellt und hat ihre Lebensfreude wiedergefunden. Ein leichtes Hinken mit dem Hinterlauf ist zurückgeblieben. Leyla stört das nicht, sie kann rennen, laufen und mit anderen Hunden herumtoben.

Leyla hat sich auf ihrer Pflegestelle von einem Häufchen Elend zu einer glücklichen und sehr menschenbezogenen jungen Hundedame entwickelt. Sie ist sehr gut verträglich mir ihren Artgenossen und auch Katzen dürfen gerne in Leylas neuem Zuhause wohnen. Kinder ab ca 8 Jahren dürften sicherlich auch ok sein. Leyla zeigt sich auf ihrer Pflegestelle als absolut liebenswerte, anhängliche und superverschmuste Hündin.Sie ist sehr intelligent und hat Freude an etwas Kopfarbeit. Supergerne geht Leyla spazieren und sie bleibt zusammen mit ihren Hundekumpels auch problemlos eine angemessene Zeit alleine. Leyla ist einfach nur ein Schatz!!

Wir wünschen uns für die freundliche junge Hundedame ein liebevolles Zuhause, welches am besten ebenerdig sein sollte. Haus und eingezäuntes Gärtchen wäre toll und vielleicht ein Hundekumpel an ihrer Seite, das ist aber keine Bedingung.

Leyla befindet sich auf einer Pflegestelle in 35 Langgöns und kann dort gerne besucht werden.

Weitere Photos von Spot sehen Sie hier:
https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/leyla/

Infos unter:
Dobermann Nothilfe e.V.
anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.