Eva

Geschlecht: Hündin, kastr.
Alter: 
geb. 06/2023
Rasse:
Mischling
Größe: 
Schulterhöhe 42 cm, 11 Kg

 

Eva und ihre Mutter Ema wurden auf einem unbewirtschafteten Feld auf der Insel Santorini/Griechenland von Tierschützern entdeckt, vermutlich hatte man sie dort ausgesetzt…… So wurden die beiden in die kleine Auffangstation der Gemeinde gebracht, wo sie mit so vielen anderen Hunden darauf warteten, die Chance auf ein Zuhause zu bekommen.

Die kleine Eva ist sehr menschenbezogen und typisch Junghündin an allem interessiert, spielt gerne und verträgt sich prima mit den anderen Hunden. Natürlich kennt sie außer der Station noch nichts, kein Haus und die dazu gehörenden Geräusche von Fernseher, Staubsauger etc., keinen Straßenlärm, kein Gras unter den Pfoten und keinen Wald. Was Anika jetzt dringend braucht, ist ein richtiges Zuhause, indem sie mit Geduld und Liebe alles kennenlernen kann, was zum Hunde-ABC gehört.

Wir würden Eva gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen Ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Sie können Eva direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob sie in Ihre Familie passt und Sie könnten dann entscheiden, ob Sie sie behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Eva könnte bald nach Deutschland in ihr neues Zuhause reisen.

 


Eva

Kommentare sind geschlossen.