Kia

Geschlecht: Hündin, kastr.
Alter: 
Geb. 09/2021
Rasse
Chihuahua-Mischling
Größe: 
34 cm, 5,5 kg

 

Kia wurde aufgrund einer Beschlagnahmung in einem besetzen Haus in die Perrera von Almeria/Spanien gebracht. Hier wurde unser Tierschutzfreund Marcos auf die Hündin aufmerksam und bat um Hilfe für Kia. So durfte die Hündin in die Hundepension von Marcos umziehen.

Kia ist eine freundliche, aufmerksame Hündin, die jede Aufmerksamkeit genießt und gerne mal ein Küsschen austeilt. Auch mit den Hundekollegen in der Hundepension versteht sie sich. Momentan ist sie noch etwas dünn, aber das wird sich unter Marcos‘ Pflege sicherlich bald ändern.

Wir wünschen uns für Kia nun eine eigene Familie, in der sie die Aufmerksamkeit und Zuwendung erhält, die sie verdient hat. Möchten Sie der zutraulichen kleinen Hundedame ein neues Zuhause geben und ihr alles zeigen, was sie für ein glückliches Hundeleben kennen muss? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir würden Kia gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen Ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Sie können Kia direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob sie in Ihre Familie passt und Sie könnten dann entscheiden, ob Sie sie behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Kia könnte bald nach Deutschland in ihr neues Zuhause reisen.

 


Kia

Kommentare sind geschlossen.