Kosmas

Geschlecht: Rüde
Alter: 
geb. 01/2024
Rasse:
Mischling
Größe: 
vermutl. mittel- bis groß werdend, derzeit ca. 15 kg

 

An einem kalten Morgen Ende Jan.´24 fanden die Helfer der kleinen Auffangstation der Gemeinde von Santorini/Griechenland 4 ausgesetzte Welpen, ca. 4 Wochen alt. Man hatte sie auf einer Decke direkt vors Tor gesetzt…… Zum Glück waren sie nur unterkühlt und sehr hungrig. Der erste Tag war sehr kritisch, denn so etwas wie eine Rotlichtlampe oder ein Wärmebettchen gibt es mangels Strom dort nicht. Doch mit Wärmflaschen und vielen Fütterungseinheiten gelang es, die Welpen zu retten und sie entwickelten sich dort prächtig. Sie haben dann die nötigen Impfungen erhalten und sind Ende März´23 nach Deutschland gereist und in Pflegestellen eingezogen.

Kosmas ist einer der beiden Jungs, ein fröhlicher, aufgeweckter kleiner Mann, der gerne spielt und neugierig alles in seiner Umgebung erkundet. Auch der ältere Hund dort macht ihm keine Angst, es ist für ihn der normale Hundealltag. Natürlich kannte er außer der Station noch nichts, keine Geräusche wie Fernseher, Staubsauger oder Autolärm, ebenso gibt es dort weder Gras noch Bäume……, damit wird er jetzt in seiner Pflegestelle vertraut gemacht und hat keinerlei Probleme damit.

Wenn Sie Kosmas das alles weiterhin zeigen möchten, die Zeit, Geduld aber auch finanziellen Mittel haben, einen Welpen zu adoptieren, dann melden Sie sich bei uns, der zutrauliche Kosmas könnte schon bald auf Ihrem Schoß kuscheln!

Kosmas kann in seiner Pflegestelle in Seeheim-Jugenheim besucht werden.

 


Bericht und Fotos aus der Pflegestelle vom Mai 2024

Kosmas (bei uns Charlie genannt) ist ein ein absolut liebeswerter junger Hund. Er ist fröhlich und furchtlos und erkundet alles neugierig. Mit anderen Hunden verträgt er sich prima und würde am liebsten mit allen spielen. Katzen sind ihm etwas suspekt (das kann aber daran liegen, dass unser Kater eine Klasse für sich ist :D). Kinder findet er auch super, kann aber seine Größe noch nicht so richtig einschätzen und ist mit seinem Ethusiasmus dann buchstäblich umwerfend. Doch er lernt schnell, Sitz, Platz und Rückruf sind kein Problem. Stubenrein ist er selbstverständlich auch und im Home-Office beschäftigt er sich brav mit seinen Spielsachen oder döst friedlich.

Dem noch etwas tollpatschigen Buben mit den flauschigen Ohren und den süßen Knopfaugen fehlt zu seinem Glück eigentlich nur noch ein Für-Immer-Zuhause.

Wer also einen lebenslustigen und treuen Begleiter sucht, der einem jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubert, sollte Kosmas/Charlie unbedingt kennenlernen!


Fotos und Video aus der Pflegestelle vom März 2024

 


Kosmas

 


Am Fundtag

Kommentare sind geschlossen.