Priscila

Geschlecht: Hündin
Alter: geb. 07/2011
Rasse: Podenco-Mischling
Größe: 15 kg, mittelgroß

 

Priscilla wurde im Juli 2021 von ihrem spanischen Besitzer in der Perrera von Almeria abgegeben.
Er hatte keine Verwendung mehr für die Hündin, obwohl er genau wusste, dass ältere Hunde so gut wie keine Chance haben, die Perrera lebend zu verlassen.

Sie war in einem jämmerlichen Zustand, hatte einige Zähne verloren und ihre Haut war von Flohbissen übersät. Wir konnten das Bild der armen Priscilla nicht vergessen und Dank einer großzügigen Spende eines deutschen Tierfreundes konnten wir sie aus der Perrera befreien.

Sie ist dann in die Hundepension unseres Tierschutzfreundes Marcos umgezogen, wo sie wieder aufgepäppelt wurde. Obwohl Priscilla in ihrem bisherigen Leben bestimmt nicht die besten Erfahrungen mit Menschen gemacht hat, hat sie sich ihr freundliches Wesen bewahrt. Auch mit den Hundekollegen in der Hundepension kommt sie gut zurecht. Leider hat sich bei einer weiteren Untersuchung herausgestellt, dass sie sowohl einige Tumore an der Milchleiste als auch eine Veränderung in der Blase hat. Nachdem sich Priscila in der Hundepension sehr wohl fühlt, haben wir in Absprache mit Marcos entschieden, sie dort zu belassen und ihr den Stress einer Reise nach Deutschland zu ersparen.

Wir danken Herrn Marco A. für die Übernahme der Rettungspatenschaft.

Paten gesucht

Wenn Sie eine Patenschaft oder Teilpatenschaft für Priscila übernehmen möchten, rufen Sie uns einfach an unter 06039/4679354 oder füllen Sie unser Patenschaftsformular aus oder überweisen Sie Ihre Spende bitte mit dem Stichwort “Priscila” auf unser Konto

Tierschutzverein Hunde in Not Rhein-Main e.V.
Spendenkonto 270 70 710, Sparkasse Oberhessen, BLZ 518 500 79
IBAN: DE66 518500790027070710
BIC: HELADEF1FRI
 


Priscila



Kommentare sind geschlossen.