Sasha

Geschlecht: Hündin, kastr.
Alter: 
geb. 23.09.2023
Rasse:
Podenco-Mischling
Größe: 
ca. 9 kg, 42 cm

 

Die drei Welpen Sasha, Odie und Enzo wurden in einem Müllcontainer in Tabernas/Spanien gefunden, da waren sie erst wenige Tage alt. Die Welpen wurden zu unserem Tierschutzfreund Marcos gebracht, der sich um sie kümmerte. Zuerst war es schwierig, da die Welpen die Milchflasche nicht annehmen, aber mit viel Geduld ist es Marcos gelungen alle drei Welpen durchzubringen.

Mittlerweile sind die Welpen zu aufgeweckten, aktiven Junghunden herangewachsen, die anfangs noch etwas zurückhaltend sind, aber schnell auftauen, sobald sie Vertrauen gefasst haben.

Was die drei jetzt suchen, ist ein Für-Immer-Zuhause, in dem sie alles kennenlernen dürfen was sie für ein glückliches Hundeleben brauchen.

Sasha ist die einzige Hündin im Wurf, sie ist die kleinste der drei, aber auch die anhänglichste der Geschwister. Sasha sieht oft aus, als trägt sie ein Lächeln im Gesicht.

Sind Sie eventuell gerade auf der Suche nach einem neuen Familienmitglied? Möchten Sie der liebenswerten Sasha ein neues Zuhause schenken? Sie wissen, dass der Einzug eines Junghundes neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung bedeutet?  Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Wir würden Sasha gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen Ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Sie können Sasha direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob sie in Ihre Familie passt und Sie könnten dann entscheiden, ob Sie sie behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Sasha könnte bald nach Deutschland in ihr neues Zuhause reisen.

 


Sasha

Kommentare sind geschlossen.