Spiky

Geschlecht: Rüde, kastriert
Alter: 1 Jahr
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 39 cm, 12 Kg

Im Frühjahr bat ein junger Mann auf der Insel Santorini / Griechenland unsere Tierschutzfreundin Renata um Hilfe für seine Welpen, der gerade ca. 6-7 Monate alt war. Er muß die Insel verlassen und könne seinen Hund nicht mitnehmen. So landete Spiky zunächst bei unserer Renata, dort weinte er 2 Tage lang am Stück und war kaum zu beruhigen. Dann began er Renata überall hin zu folgen, sobald er sie nicht mehr sah, fing das Geheule erneut an. Nach einer Woche bekam Renata Ärger mit den Nachbarn, denn sobald sie zur Arbeit fuhr, began Spiky mit seinem Konzert und hörte erst auf, wenn sie zurück kam…. So blieb nichts anderes übrig, als ihn in eine Hundepension zu geben.

Inzwischen ist Spiky mit Flugpaten nach Deutschland gereist und in eine Pflegestelle eingezogen. Hier will er auch nicht alleine bleiben, orientiert sich sehr an der eigenen Hündin, ist verschmust und freundlich. Er ist stubenrein und verträgt sich auch mit den vorhandenen Katzen. Autofahren geht bedingt, er ist es nicht gewohnt, deshalb wird ihm bei längeren Strecken schlecht…… In fremden Situationen versteckt er sich gerne hinter seinem Pflegefrauchen und laute Geräusche mag er auch nicht.

Für Spiky suchen wir einen ruhigen Haushalt bei hundeerfahrenen Menschen, die Spiky Sicherheit geben und die nötige Zeit und Geduld haben, ihm die schönen Seiten eines Hundlebens zu zeigen. Dann können Sie sich einen treueren Freund an ihrer Seite kaum vorstellen! Gerne auch als 2. Hund!

Spiky kann in seiner Pflgegestelle in Schaafheim besucht werden.

Spiky

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.