Notfall: Yoshi braucht dringend ein liebevolles Zuhause!!!

Update Nov. 2017

Nachdem Yoshi nun fast auf den Tag genau seit 2 Jahren in ihrer Pflegestelle lebte und sich niemand auch nur nach ihr erkundigt hat, ist das große Wunder geschehen: Yoshi hat ein Zuhause gefunden! Die Familie, die sie jetzt adoptiert hat war sich schon vor dem Besuch von Yoshi sicher, “das ist unser neuer Hund!” Als sie dann Yoshi live erlebt haben, gab es kein Halten mehr, es war Liebe auf den ersten Blick, und Yoshi schien genau auf diese Menschen gewartet zu haben. Sie legte gleich ihren Kopf auf deren Schoß und wollte gar nicht mehr von ihnen weggehen. Und auch jetzt in der neuen Umgebung fühlt sie sich sehr wohl und genießt die uneingeschränkte Aufmerksamkeit ihrer Menschen.

Wir danken Yoshis neuer Familie ganz herzlich für ihr großes Herz, einer älteren und mit so vielen Wehwechen behafteten Hündin ein Zuhause ohne Wenn und Aber zu geben. Und ein ebenso großer Dank geht an Yoshis bisheriges Pflegefrauchen, die mit ihrer Fürsorge und Geduld Yoshi ein unlimitiertes Bleiberecht gegeben hatte.

Mach´s gut liebe Yoshi und noch viele schöne Jahre in Deiner Familie!

Yoshis Geschichte

04_DSC04858_2Endlich konnte unsere Yoshi Dank ihrer Rettungspatin und dem Engagement einiger unserer Helfer, die privat extra nach Santorini geflogen sind, nach Deutschland kommen und wurde in einer “Notpflegestelle” untergebracht.

Als erstes wurden die wichtigen Röntgenaufnehmen ihres Beines und Hüfte gemacht. Das Ergebnis war erschütternd: Yoshi hatte einen mehrfachen Beckenbruch und einen Bruch in ihrem linken Hinterbein.

Trotz dieser Diagnose weiß man wenn man Yoschi kennenlernt schon nach wenigen Minuten, warum sie überall so beliebt ist, sie ist einfach ein Schatz, extrem liebenswert, immer gut gelaunt, freut sich über jede Berührung, aber ist dennoch nie aufdringlich oder fordernd.

Haben sie eine offene Tür für Yoschi und wollen sie wie einen Sonnenstrahl herein lassen?

Lesen Sie die ganze Geschichte…!

Unsere Patenhunde

Wir suchen dringend Paten für unsere Hunde in Dauerpflegestellen. Es sind Hunde, die krankheitsbedingt oder aufgrund ihres Alters keine Chance auf Vermittlung haben und für die wir dauerhaft alle anfallenden Tierarztkosten übernehmen. Dies schaffen wir jedoch nicht ohne die Unterstützung durch Paten….
Hier gehts zu unseren Patenhunden

ChichinChinchin Timon
Teilpaten gesucht
Dana
Webster
Teilpaten gesucht
Pepito
Teilpaten gesucht
Clara
Nena Joleen
Teilpaten gesucht
Joya
Teilpaten gesucht
Romeo
Teilpaten gesucht
Bazi
Paten gesucht